Hotels und Unterkünfte am Teide Massiv

Wer seine Ferien auf Teneriffa verbringt, findet eine enorm große Auswahl an Hotels und Unterkünften im Bereich der Küsten. Darüber hinaus bietet aber auch das Teide Massiv und der Teide Nationalpark verschiedene Möglichkeiten, die Ferien in dieser atemberaubenden Landschaft zu verbringen. Insbesondere für Liebhaber der Natur und des ruhigen Urlaubs sind die Hotels in dieser Region der Insel interessant. Vielfach verbringen Feriengäste der Insel einen Teil ihres Urlaubs im Teide Nationalpark oder in dem umliegenden Naturreservat, um den gesamten Nationalpark ausgiebig kennen lernen zu können oder eine ausgedehnte Wanderung über mehrere Tage durchzuführen.

Parador Nacional de las Cañadas

Das bekannteste Hotel der Region befindet sich direkt im Teide Nationalpark. Das Parador Nacional de las Cañadas ist zudem das einzige Hotel innerhalb des Nationalparks. Direkt in der Nähe der Los Roques gelegen ist das Parador Nacional vier Kilometer von der Drahtseilbahn Teleférico entfernt. Das Parador Nacional de las Cañadas ist ein staatliches Hotel und passt sich mit seiner rustikalen Bauweise seiner Umgebung an, ohne das imposante Landschaftsbild zu stören. Von allen Zimmern aus haben Hotelgäste eine hervorragende Aussicht auf die grandiose Landschaft des Teide Nationalparks und finden hier einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Felslandschaft. Wer im Parador Nacional übernachtet, hat die Möglichkeit, bereits am Morgen die Ruhe und die Schönheiten der Landschaft zu genießen, noch bevor die Tagesgäste anreisen.

hotel_parador_nacional

Die Ausstattung des Hotels ist komfortabel mit 34 angenehm eingerichteten Doppelzimmer, einem Einzelzimmer und zwei Suiten mit Salon. Das Hotel gehört der Vier-Sterne-Kategorie an und verfügt über einen Fitnessraum, eine Sauna und einen beheizten Pool. Im Restaurant werden vorzügliche Speisen und Menüs angeboten und Café und Bar laden zum Ausspannen ein. Im Hotel Parador Nacional befindet sich eines der beiden Teide-Besucherzentren, die anschaulich über den Nationalpark informieren. Natürlich ist ein Hotel auf dem Pico del Teide nur eine Variante der “Unterkünfte auf Teneriffa“. Neben Hotels finden sich auf der Insel auch noch zahlreiche Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die zum Urlauben einladen.

Schutzhütte von Altavista

Eine sehr rustikale und preiswerte Unterkunft bietet die Schutzhütte von Altavista im Parque Nacional del Teide. Eine Übernachtung in der Schutzhütte ist nur nach vorheriger Anmeldung in der Nationalparkverwaltung in Santa Cruz möglich und Besucher dürfen lediglich eine Nacht in der Schutzhütte verbringen. Aufgrund ihres Standorts eignet sich die Schutzhütte ideal für Gipfel-Wanderer, denn wer hier übernachtet, benötigt keine spezielle Genehmigung für die Besteigung des Teide-Gipfels, wenn die Wanderung vor 9.00 Uhr stattfindet. Wanderer, die hier übernachten, genießen in der Regel in den frühen Morgenstunden den Sonnenaufgang am Gipfel. Die Schutzhütte von Altavista liegt in einer Höhe von 3 270 Metern und ist über den Sendero 7 erreichbar. Besucher finden drei Schlafsäle mit insgesamt 60 Betten, eine Krankenstation, ein Gemeinschaftsbad und eine kleine Küche, in der flüssige Speisen erwärmt werden können. Die Bettwäsche wird den Besuchern zur Verfügung gestellt.

Hotels in Vilaflor

In der direkten Umgebung des Teide Nationalparks finden Besucher verschiedene Unterkünfte in Vilaflor, dem Ort nahe des Nationalparks an der südlichen Auffahrt. Erwähnenswert ist das Sambrerito Hostal, ein einfaches Hotel, das sich in demselben Gebäude befindet, wie das Ausflugsrestaurant Casa Chico. Die Pension German ist ruhig und dennoch zentral in Vilaflor gelegen. Besucher finden hier einfach und angenehm eingerichtete Zimmer mit Bad und Klimaanlage sowie ein Restaurant im Haus und eine Terrasse mit Teide-Blick. Eine moderne und komfortable Unterkunft bietet das Hotel El Tejar im Zentrum von Vilaflor. Neben dem Restaurant finden Besucher hier einen kleinen Wellness-Bereich und einen Mountainbike-Verleih. Alle Zimmer sind mit Satelliten-TV und Internetzugang ausgestattet. Besucher, die es luxuriöser mögen, bietet das Hotel Spa VillAlba einen gut eingerichteten Spa-Bereich, komfortable Einzel- und Doppelzimmer und einen beheizten Pool. Das hauseigene Restaurant bietet eine besonders leichte Küche mit Gemüse aus eigenem Anbau an. Dieses Hotel befindet sich oberhalb des Ortszentrums von Vilaflor.

Weitere Hotels an den Auffahrten zum Teide Nationalpark

An den übrigen Teide-Auffahrten finden Besucher das Landhotel Rural Nogal in Escalona, eine typisch kanarische Hacienda mit schön angelegten Gärten und einem Terrassenpool sowie mehreren Kaminen im Haus. In der Nähe von Ifonche befindet sich die Finca El Refugio. Die Finca bietet eine ausgezeichnete Küche mit Produkten aus eigenem Anbau. Nahe bei La Esperanza finden Besucher das Hotel Don Leandro. Hier handelt es sich um eine von Kiefernwäldern umgebene Bergalm auf einer Höhe von 1 400 Metern. Pferde und Ziegen tragen zu der besonderen Landhaus-Idylle dieses Hotels mit Pool und Terrasse bei. Die Besucher des Teide Nationalparks können somit einen Teil Ihrer Ferien in einer intakten und harmonischen Umgebung verbringen. Urlaub auf Teneriffa wird dadurch richtig abgerundet.

Ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen um den Pico del Teide, ist das außergewöhnliche Ferienhaus im Teide Nationalpark auf 2.100 m Höhe.

Webtipps: Ferienhaus Gran Canaria |

pico-del-teide

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *