Picknickplätze im Teide Nationalpark

Über den gesamten Teide Nationalpark verteilt und in dem unterhalb liegenden Naturschutzgebiet finden Besucher gut ausgestattete Picknickplätze. Tische und Bänke aus Holz oder Stein bieten hervorragende Möglichkeiten, kleine Snacks einzunehmen. An einigen Picknickplätzen befinden sich Wasserstellen und Toiletten. Meist sind sie an schattigen Plätzen eingerichtet oder sogar teilweise überdacht. Manche Picknickplätze sind zudem mit Kinderspielplätzen ausgestattet.

Ein großer Picknickplatz befindet sich an der Ostauffahrt zum Teide Nationalpark direkt an einem Denkmal, das General Franco gewidmet ist. In der Zona Recreativa Las Raices finden Besucher nicht nur die typischen Tische und Bänke, sondern auch Grillstellen und sogar das Feuerholz, um einen Grill anzuzünden. Der Grillplatz ist schattig im Kiefernwald gelegen. Ein zweiter Picknickplatz an dieser Strecke zählt zu den schönsten seiner Art im Teide Massiv und auf der gesamten Insel Teneriffa, die Zona Recreativa Los Frailes. Zu diesem Picknickplatz führt ein Weg, der kurz hinter der Bodega El Borujo bei Kilometerstein 5 links von der Straße abzweigt. Hier gibt es ebenfalls Tische, Bänke und Grillstellen im schattigen Wald. Besonders reizvoll ist die Aussicht, die sich von diesem Picknickplatz auf das Meer öffnet. Einige Wanderwege laufen auf dem Picknickplatz zusammen.

An der südlichen Auffahrt, die über Granadilla de Abona nach Vilaflor führt, liegt direkt am Eingang zum Nationalpark der Picknickplatz Zona Recreativa Las Lajas. Hier können sich Besucher auf einer Höhe von 2 150 Metern erholen. An der Westauffahrt finden Besucher hinter den Restaurants Estrella und Boca Tauce in einer langen Rechtskurve den Picknickplatz Zona Recreativa Chio in einem Lavaschlacke-Feld, der einen eindrucksvollen Ausblick auf die darunter liegenden Wolkenfelder bietet.

Die Zona Recreativa Campamento Madre del Agua befindet sich nördlich von Vilaflor. Auch hier laden Tische und Bänke zum Verweilen ein und es gibt einige Wanderwege, die von hier aus zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten führen. In der Nähe der Roques de Garcia befindet sich ein weiterer gut ausgestatteter Picknickplatz inmitten des Teide Nationalparks. An der nördlichen Teide-Auffahrt lädt die Zona Recreativa de Caldera zwischen Aguamansa und El Portillo zum Rasten ein. Der Picknickplatz befindet sich direkt in einem Trichter eines eingestürzten Vulkankegels und ist von Kiefern umgeben. Auch hier finden Besucher neben den typischen Holztischen mit Bänken Grillstellen, an denen das Holz kostenlos zur Verfügung gestellt wird. In dem Krater befindet sich außerdem ein gut ausgestatteter Bolz- und Spielplatz. Die Zona Recreativa Román Caminero befindet sich direkt an der TF 21 in der Nähe einer imposanten Basalt-Rosette. Neben Bänken, Tischen, Grillstellen und kostenlosem Holz finden Besucher hier eine Wasserstelle und kleine Picknickhütten.

pico-del-teide

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *